Digitales Gestalten

Wie ein Bleistift oder ein Pinsel Werkzeug ist für den gestaltenden Menschen, ebenso ist heute der Computer Arbeitsgerät. Der Unterschied liegt nur in der technischen Entwicklung. Der Rechner kann Entwurfsinstrument sein und er hilft dabei, Entwürfe in breiten Variationen und einfacher Weise zur Ausführungsreife zu bearbeiten.

Die Herangehensweise ist diejenige einer Werkstatt. Es werden Aufgaben gestellt, die dazu notwendigen Werkzeuge, die das Programm bietet, werden erklärt und dann wird im eigenen Üben ein Lösungsweg gesucht. Die dabei eingeschlagenen Irrwege und entstandenen Fehler sind beabsichtigt und helfen aus ihnen zu lernen.

Das Programm Photoshop wird benutzt um Bilder jeglicher Art zu bearbeiten. Dabei werden unerwünschte Bildteile entfernt, Ungenauigkeiten retuschiert, sowie  Bildaussagen verändert.

Mit dem Programm In-Design wird das Layout für Drucksachen jeglicher Art erstellt.